Jahreshauptversammlung 2020

– erfolgreich als ONLINE-Sitzung durchgeführt

In der erstmals »per Videokonferenz« durchgeführten Jahreshauptversammlung von „Aktiv für Kahl e.V.“ – bedingt durch die Corona Pandemie vom Dezember 2020 in den Mai 2021 verschoben – konnte der Vorsitzende Horst Breunig nahezu alle Mitglieder begrüßen. Im bereits mit der Einladung übersandten Jahresbericht wurden die Aktivitäten von »Aktiv für Kahl e.V.« des abgelaufenen Jahres 2020 aufgezeigt. Er wurde in der Versammlung ohne Aussprache zur Kenntnis genommen.

Was den Mitgliederstand angeht konnten in 2020 drei neue Mitglieder begrüßt werden. Die Mitgliederzahl sei so auf 16 Personen gestiegen.
Es dürfe, trotz Corona, in der Mitgliederwerbung nicht nachgelassen werden.

Nach dem Jahresbericht hatte der Schatzmeister Dietmar Reichert über ein finanziell erfolgreiches Jahr zu berichten. Die Kassenprüfung sei ohne jegliche Beanstandung von den beiden Revisoren Thomas Spuck und Michael Gliesche durchgeführt worden.
Von den beiden Revisoren wurde auch dann die Entlastung des Schatzmeisters sowie des gesamten Vorstands beantragt und empfohlen. Die Mitgliederversammlung stimmte der Empfehlung einstimmig zu.

In geheimer Wahl wurde die Vorstandschaft gewählt. Horst Breunig wurde als 1. Vorsitzender bestätigt. Neu gewählt wurde als 2. Vorsitzender Roland Kuther nachdem Prof. Dr. Thomas Jäger nicht mehr kandidierte.
Als Schatzmeister bestätigt wurde Dietmar Reichert. Neu ins Amt des Schriftführers wurde Boris Fischer gewählt.
Als Kassenrevisor wurde Thomas Spuck bestätigt. Neu als Kassenrevisor gewählt wurde Anja Hafermaas.

Hinsichtlich des Mitgliederbeitrags für 2021 waren sich die Teilnehmer schnell einig. Es bleibt der Jahresbeitrag – wie auch in den vergangenen Jahren – unverändert bei 36,00 Euro.

Mit dem Dank an alle Mitglieder für ein erfolgreiches Jahr, schloss Vorsitzender Horst Breunig die erste digitale Jahreshauptversammlung.

Vorstand 2020
Die “neue” Vorstandschaft
(v.r.n.l.) 1. Vorsitzender Horst Breunig, Schriftführer Boris Fischer, Gemeinderätin Anja Hafermaas, 2. Vorsitzender Roland Kuther und Schatzmeister Dietmar Reichert